Tu' im Harz

Programmübersicht

Inhaltsverzeichnis

 

.
JumpDownSchnuppertag
JumpDownSchnupperwochenende
JumpDownErlebniswochenende
JumpDownGrundkurs
JumpDownCompaktkurs
JumpDownKOMBIKURS
JumpDownWindenschlepp
                                                
JumpDownHöhenflüge bis  300 m
JumpDownHöhenflüge ab 500 m
JumpDown A-THEORIE
JumpDownWindenführer
JumpDownSelbstpackerkurs
JumpDownTandemausbildung GS
JumpDownTandemflüge
 
JumpDownUmschulungen
JumpDownB-THEORIE
JumpDownSchirmbeherrschungskurs
JumpDownStreckenflugpraxis
JumpDownFlugfunk
JumpDownMietausrüstung
JumpDownSchleppzüge

 

     

Linie

Schnuppertag

Ein Tag zum Kennen lernen des Gleitsegelns. Es besteht kein Anspruch auf "Fliegen".
Treffpunkt: 09.00 Uhr Gleitsegelshop Goslar.
- bei Belegung eines Grundkurses volle Anrechnung der Gebühr -


Schnupperwochenende

2 Trainingstage mit ersten kleinen Flügen.
Treffpunkt: 09.00 Uhr Gleitsegelshop Goslar.
- bei Belegung eines Grundkurses volle Anrechnung der Gebühr -


Erlebniswochenende  - für Gruppen ab 10 Personen -

Schnuppertag + Tandemflug inkl. 2 Übernachtungen im DZ, Halbpension,
(gegen Aufpreis)

* Einzelzimmer
* Tandemflug mit dem Motorschirm
* Casinobesuch
* Brockenfahrt mit der Brockenbahn
* Brockenwanderung
* Höhlenwanderung
* Mountainbiketour
* Grill und Getränke im Gelände

up!zum Inhaltsverzeichnis


Grundkurs

Lehrinhalt:

  1. Bodenhandling

  2. 20 Flüge zwischen 40 u. 100 m Höhendifferenz 

  3. Grundkurstheorie (5 UE) in den Fächern:

Technik
Flugpraxis,
Sicherheitsvorkehrungen,
Meteorologie,
Luftrecht,
Gefahreneinweisung

up!zum Inhaltsverzeichnis


 

 

COMPAKTKURS
 

 NOVA - Gleitschirm

- drei Ausbildungsinhalte in einem Kurs -

DHV-Grundausbildung plus 30 Höhenflüge an der Winde
plus Grundkurs- und Windenschlepptheorie

Dieser optimal gestaltete Wochenkurs ermöglicht Ihnen im Harz bereits Flüge bis zu 300 m Höhendifferenz. 

 up!zum Inhaltsverzeichnis

 

KOMBIKURS

der günstige Schritt zum beschränkten Luftfahrer- oder Sonderpilotenschein

 


Teil I ) beschränkter Luftfahrerschein/Sonderpilotenschein
Höhenflugkurs A1 an der Winde

30 Windenflüge - bis 300 m -  

im praktischen Teil lernen Sie:
1. Vollkreise  (2 Kreise innerhalb 35 Sekunden gem. Prüfungsordnung)
2. Landeeinteilung mit Gegen-, Quer- und Endanflug
3. Landung im 60 m Sektor
sowie
alle Ausbildungsinhalte der Windenschleppausbildung (Schlepptechnik, Theorie)

Dauer: 5 Tage
Treffpunkt: 09.00 Uhr Gleitsegelshop Goslar
up!zum Inhaltsverzeichnis
 

Teil II) beschr. Luftfahrerschein/Sonderpilotenschein
Alpiner Höhenflugkurs

mindestens 10 Gebirgsflüge mit mehr als 500 m Höhendifferenz

Lehrinhalt:
* Verbesserung der Bergstartechnik - vorwärts/rückwärts -
* Vollkreise (wie Teil I)
* Achter fliegen und Hangsoaring
* Landeeinteilung (wie Teil I)
* Landung im 60 m Sektor

Ausbildungsorte: zur Zeit Österreich, Italien und Türkei
nicht im Kurspreis enthalten: Anreise, Unterkunft, Lift
Dauer: 7 bis 9 Tage 
Unterkunft buchen wir für Sie - stimmen Sie ihre Wünsche mit uns ab -
up!zum Inhaltsverzeichnis


beschränkter Luftfahrer-(A-)schein THEORIE

20 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten in den Fächern

Ort: Goslar 
Dauer: 2 Tage

up!zum Inhaltsverzeichnis



Windenschleppausbildung

Lehrinhalt:

  1. 30 Windenschleppstarts

  2. Startleitertätigkeit

  3. Windenschlepptheorie in den Fächern:

Luftrecht,
Technik,
Verhalten in besonderen Fällen

 Ort: Windenschleppgelände Stapelburg
        oder Flugplatz Salzgitter-Schäferstuhl

Dauer: 5 Tage 
Ausbildung mit Funk

An der Winde führen wir jährlich mehr als 10.000 Starts durch. Egal, woher der Wind weht.
 

<font face="Arial, Helvetica, sans-serif" size="3" color="#000000">Leider werden Plug-Ins von Ihrem Browser nicht unterstützt.</font>

Flugplatz Stapelburg: 

Faszination Fliegen am Fuße des Brockens

Bei uns fliegen Sie täglich. Effektiver geht es nicht.
 
hier kann der QuickTime-Player geladen werden
 

   


Windenschlepp in Stapelburg ist geil!

Ein Brief von Jens Jannsen
(Anhänger des Windenschlepps und auch der erste Pilot in Deutschland, der den Winden-A-Schein nach in Kraft treten des neuen Luftrechts erwarb - Anm. d. Red.)

Hi Knud,

Stapelburg ist doch am geilsten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gesendet: Montag, 30. Juni 2003, 21:13


Windenführerausbildung

  Lehrinhalt:

  1. 60 Windenzüge

  2. Theorieausbildung

Ort: Windenschleppgelände Stapelburg oder Salzgitter-Schäferstuhl

Dauer: 4 Tage

 up!zum Inhaltsverzeichnis


unbeschränkter Luftfahrer-(B-)schein THEORIE

20 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten in den Fächern:

Ort: Goslar
Dauer: 2 Tage

up!zum Inhaltsverzeichnis


NEU! PERFORMANCE - Training


NEU! PERFORMANCE - Training

wie fliege ich richtig Thermik-/Strecke + Dokumentation (Mindeststrecke für Gleitsegel: 10 km) - zukünftig erforderlicher Nachweis für den unbeschränkten Luftfahrer-(B-)schein

 up!zum Inhaltsverzeichnis


Flugfunk (BZF III)

Kursdauer 1 Tag

Ort: Goslar

Flugfunk BZF I oder II (auf Anfrage)

up!zum Inhaltsverzeichnis


NEU! Luftfahrerschein-Erweiterungen

       Windenschlepp HG auf GS   

       Windenschlepp GS auf HG

 

Umschulungen vom Hängegleiter- zum Gleitsegelpiloten

- inklusive Schulausrüstung -  

- mit eigener Ausrüstung -     

Lehrinhalt:

  1. Grundkurs

  2. 10 Höhenflüge

  3. Theorieunterricht (A-Schein) in den Fächern:

Gerätekunde

Aerodynamik

Verhalten in besonderen Fällen

 

nicht enthalten: DHV-Umschreibegebühr

 up!zum Inhaltsverzeichnis


PERFORMANCE - Selbstpackerkurs für Rettungsgeräte

Gurtzeugtraining, Landefallübungen
Rettung werfen und packen
Videodokumentation

Dauer: 2 Tage

Ort: Goslar/Bundeswehrkaserne Fliegerhorst


Gleitsegel - Tandemausbildung

inkl. Tandemausrüstung und Funk 
5 Flüge am Schulungshang
10 Flüge höher 100 m
Theorie
Windeneinweisung (Voraussetzung: vorhandene Windenschleppberechtigung)

 up!zum Inhaltsverzeichnis


Diverses

Gleitsegel-Passagierflüge

Landung GS-Tandem

Gleitsegel-Tandem landet nach Windenschlepp-Start

an der Winde               30.- €
(von der Windrichtung unabhängig, jederzeit möglich)

Motorschirm-Tandem 70.-

im Gebirge                   90.- €
(Österreich, Frankreich, Italien, Türkei pp.)

Liftgebühren/Tageskarten
sind separat zu zahlen

up!zum Inhaltsverzeichnis

 


Ausrüstungsverleih - Preise pro Tag

Gleitschirm   33.- €
Tandemschirm    50.- €
Tandemrettung  15.- €
Rettungsgerät 10.- €
Gurtzeug  15.- €
Funkgerät   5.- €
Schleppklinke   5.- €

Schleppzüge

Mitglieder der LSG-Harz   3.- €
Gastpiloten - Solo   5.- €
Gastpiloten - Tandem 10.- €
Gastpiloten (inkl. Schulausrüstung) 15.00 €

 

up!zum Inhaltsverzeichnis


Wir hoffen, dass wir Sie umfassend informieren konnten. Alle Artikel, vom Lehrbuch bis zum Schuh, vom Video bis zum Gleitschirm, bekommen Sie bei uns im Shop. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Artikel per Nachnahme zu.

Ständig große Auswahl an Neu- und Gebrauchtschirmen, Gurtzeugen, Rettungsgeräten

... das besondere Geschenk:

Gutscheine für Tandemflüge, Schnupperwochenende, Erlebniswochenende, Compaktkurse